16.12. - 17.12.2020 (2 Tage) - Weihnachtsidylle in den Bergen
16.12. - 17.12.2020 (2 Tage)
Ein Rundweg mit Fackeln zart beleuchtet, führt Sie durch schneeüberzogene Almböden von der Oberhof- und Unterhofalm zum Almsee. Die 1-stündige Pferdeschlittenfahrt durch die verschneite Bergwelt unterhalb der Bischofsmütze ist ein unvergessliches Erlebnis.
1.Tag: Anreise und Pferdeschlittenfahrt Über Salzburg und Hallein fahren wir in das tiefverschneite, traumhaft gelegene Örtchen Filzmoos. Unser sehr gutes 4-Sterne-Hotel Bischofsmütze trägt den gleichen Namen wie der markante Berg bei den Hofalmen. Wir werden gegen Mittag eintreffen und Sie können den Nachmittag zu Ihrer freien Verfügung im Hotel oder bei einem schönen Spaziergang in Filzmoos gestalten. Gegen 16 Uhr starten wir mit den Pferdekutschen entlang unberührter Winterlandschaft zur Weihnachtsidylle an den wunderschönen Hofalmen. Dort erwartet Sie vorweihnachtliche Stimmung mit Fackeln, einer Krippe mit lebensgroßen Figuren, Weihnachts-Weisenbläser, traditionelle Schiach-Perchten, Glühwein, Punsch und weitere Überraschungen. In den bewirtschafteten Hofalmen kann man sich genüsslich stärken, bevor es mit den Pferdeschlitten wieder zurück nach Filzmoos zu unserem Hotel geht.   2.Tag: Salzburger Christkindlmarkt Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet verlassen wir das winterliche Filzmoos und fahren nach Salzburg zu dem wohl bekanntesten und schönsten Christkindlmarkt der Region. Mit vielen eindrucksvollen Erinnerungen und Erlebnissen bei den weihnachtlichen Hofalmen und einem ausgiebigen Aufenthalt beim Salzburg Christkindlmarkt treten wir am frühen Abend die Heimreise an.
mehr...
29.01. - 31.01.2021 (3 Tage) - Skitourenwochenende im Rauriser Tal
29.01. - 31.01.2021 (3 Tage)

Das Skitourengehen wird nicht umsonst als die Königsdisziplin des Wintersports bezeichnet. Als „Schatztruhe für Skitouren-Geher" wird die Gold­berggruppe bei den Hohen Tauern in verschiede­nen Skitourenführern beschrieben. Im Raurisertal - und im Besonderen im Talschluss Kolm Saigurn - wird tatsächlich ein jeder Skitouren-Geher fündig. Dreitausender wie der Hohe Sonnblick (3.106 m), der benachbarte Hocharn - mit 3.254 m der höchs­te Gipfel der Goldberggruppe, und das Schareck locken ebenso wie die etwas gemütlichere Kolm­karspitz oder der Silberpfennig... „Heimkommen statt Ankommen - den Sternen etwas näher" ist das Motto unseres Hotels „Ammerer Hof". Das Haus liegt auf 1.630m Höhe, herrlich gelegen am südli­chen Ende des Raurisertal und idealler Ausgangs­punkt für unzählige Skitouren. Mit unseren Guides unternehmen wir zuerst eine Einführung in die Lawinenkunde, bevor wir zu traumhaften Touren in dieser einzigartigen Bergwelt starten. Wir wer­den zwei Gruppen (verschiedene Könnerstufen) mit jeweils maximal 6 -8 Teilnehmern zusammenstellen. Erfahrung im Geländefahren sollte vorhanden sein. Eigene Lawinenausrüstung (Schaufel, Sonde, LVS) ist von Vorteil, kann im Vorfeld aber auch angemie­tet werden. Weit ab von Trubel und Hektik genießen Sie hier im Nationalpark Hohe Tauern die Ruhe, die man nur in den Bergen findet, grandiose Aussichten und geniale Abfahrten. Eine echte Schatz­truhe für Skitouren-Geher eben! Ger­ne informieren wir Sie persönlich, wie das verlängerte Skitourenwochenen­de im Detail abläuft.
mehr...
Sortieren nach
Relevanz 

Aktiv- und Sportreisen



nach oben