30.09. - 02.10.2016 (3 Tage) - Weinfest in Bardolino
30.09. - 02.10.2016 (3 Tage)
Der Gardasee ist gerade im Herbst wegen seines milden Klimas immer eine besondere Reise. In mediterraner Umgebung findet alljährlich das „Festa dell'Uva e del Vino", das legendäre Weinfest in Bardolino statt. Tauchen auch Sie ein in die Welt von Wein, Pasta und Dolce Vita am Gardasee.
1.Tag: Anreise Bei der Anreise fahren wir über den Brenner und Bozen zum Südufer des Gardasees. Auf unserem Weg zum Hotel machen wir noch Halt im wunderschönen Sirmione. Entdecken Sie die kleinen Gassen und machen Sie es sich in einem Café gemütlich, bevor wir in unser 4-Sterne-Hotel nach Desenzano del Garda fahren. 2. Tag: Weinfest in Bardolino Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung in Desenzano. Das Weinfest in Bardolino hat mittlerweile Kultstatus. Ganz im Zeichen der wichtigsten Weinsorten der Region, präsentieren Winzer entlang der Strandpromenade zwischen Punta Mirabello und Punta Cornicello ihre Weine. Dazwischen verwöhnen Sie die ansässigen Lokale mit regionalen Köstlichkeiten, wie Fisch, Risotto, Pasta und vieles mehr. Schlendern Sie durch das legendäre Weinfest und lassen Sie sich von der Stimmung mitreißen. Genießen Sie das Dolce Vita am schönen Gardasee. Rückfahrt zum Hotel am frühen Abend. 3. Tag: Torbole sul Garda und Heimreise Nach dem Frühstück werden wir an der herrlichen Ostuferstraße, der Gardesana Orientale bis Torbole am fjordartigen Nordende des Gardasees fahren. Nach dem Mittagsaufenthalt führt uns die Rückreise über Südtirol nach Hause.
mehr...
Cala Fornells
12.10. - 19.10.2016 (8 Tage) - Mallorca - Flugreise
12.10. - 19.10.2016 (8 Tage)
Mallorca bietet eine abwechslungsreiche und vielseitige Landschaft. Einsame Buchten, lange Sandstrände, malerische Dörfer und dazu das mediterrane Klima machen diese Insel zu einem attraktiven Reiseziel. Genießen Sie Spätsommerstrahlen auf Mallorca!
1. Tag: Anreise Sie fahren mit dem Höher-Bus zum Münchner Flughafen. Unser bewährtes Höher-Team wird mit Ihnen einchecken und Sie auf dieser Reise begleiten. In Palma angekommen erwartet uns schon der Bus, der uns zu unserem 4-Sterne Hotel nach Santa Ponsa bringt. Hier übernachten wir siebenmal mit Halbpension. 2. Tag: Inca-Lluc-Calobra-Soller Nach dem Frühstück geht es mit unserem Reiseleiter nach Inca, der drittgrößten Stadt der Insel. Anschließend besuchen wir das in malerischer Landschaft gelegene Kloster Lluc (Eintritt inkl.). Unser weiterer Weg führt uns hinunter in die wunderschöne Bucht von Sa Calobra und der Wildwasserschlucht Torrent de Pareis. Die Schlucht ist von hohen Felsen umrahmt und öffnet sich später als Kieselstrand zum Meer. Ein Abstecher nach Soller steht am Ende unseres heutigen Ausflugsprogramms. 3. Tag: zur freien Verfügung Heute können Sie den Tag nutzen, um am Strand entlang zu schlendern oder sie statten der Stadt Santa Ponsa, einen Besuch ab. Genießen Sie die Freizeit und Mallorcas Sonne. 4. Tag: Stadtbesichtigung Palma Für uns geht es in die Hauptstadt Mallorcas, nach Palma. Palma zieht sich über 20km an den Ufern einer ausgedehnten Bucht entlang. Die vollständige erhaltene Altstadt von Palma mit ihren alten Mauern, die über dem Meer aufragen, wird Sie verzaubern. Bei einem Gang durch die engen Gassen kommen wir an zahlreichen Kirchen und Adelspalästen vorbei. Während unseres Halbtagesausflugs besichtigen wir auch das Schloß Bellver (Eintritt inklusive). Hier können Sie die wunderschöne Aussicht auf Palma genießen. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. 5. Tag: zur freien Verfügung Sonne, Strand und Meer - lassen Sie Ihre Seele baumeln und genießen Sie den Tag! 6. Tag: Randa - Sineu - Portocristo Die erste Station unseres Ganztagesausflugs ist Sineu. Sineu galt zu Zeiten der Araber als geografischer Mittelpunkt zu den wichtigsten Orten der Insel. Markenzeichen des Ortes ist der Markt und die Pfarrkirche Mare de Déu dels Angels. Anschließend führt uns dieser Ausflug auf den Berg Puig de Randa, von wo aus wir eine herrliche Aussicht auf einen Großteil der Insel haben. Weiter geht es durch stille Dörfer und schöne Hügellandschaften mit leuchtend weißen Fincas. In Portocristo besichtigen wir die sehenswerten Hamshöhlen (Eintritt inklusive). 7. Tag: Valldemossa - Banyalbufar - Estellencs - Andratx Die heutige Fahrt führt uns in die gebirgige Region der Insel. In Valldemossa, eines der schönsten Dörfern der Insel, besichtigen wir das Kartäuserkloster (Eintritt inklusive). Hier verbrachten schon Georg Sand und Frederic Chopin ihre Winter. Durch malerische Bergdörfer, wie Banyalbufar, Estellencs und Andratx geht es weiter. Entlang der Südwestküstenstrasse haben wir immer wieder beeindruckende Ausblicke aufs Meer, bevor es nach diesem Ausflugstag in unser Hotel zurück geht. 8. Tag: Heimreise Ein Bus bringt uns wieder zum Flughafen nach Palma. Mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck fliegen wir zurück nach München, wo der Höher-Bus schon auf uns wartet.
mehr...
02.12. - 07.12.2016 (6 Tage) - Island - Flugreise
02.12. - 07.12.2016 (6 Tage)
Island - die größte Vulkaninsel der Erde erwartet Sie. In Reykjavik, der nördlichsten Hauptstadt der Welt erleben Sie eins der spektakulärsten Naturschauspiele auf diesem Planeten: Die Nordlichter. Das vorweihnachtliche Ambiente wird Sie verzaubern. Natürlich dürfen auch Ausflüge zu den Geysiren und den imposanten Wasserfällen auf dem Goldenen Zirkel nicht fehlen.
1. Tag: Von München aus fliegen wir in die nördlichste Stadt Europas, nach Reykjavik. Dort werden wir von unserem deutschsprechenden Reiseleiter begrüßt und zum Hotel nach Reykjavik gebracht. 2. Tag: Reykjavik Nach dem Frühstück wird uns unser Reiseleiter die Sehenswürdigkeiten von Reykjavik zeigen. Die Stadt hat allen etwas zu bieten. Davon können Sie sich selbst beim Gang durch die Altstadt überzeugen. Das Parlamentsgebäude, die berühmte Hallgrimmskirka mit ihrer außergewöhnlichen Architektur, die Staatsoper und das wahrscheinlich einzigartigste Gebäude der Welt - die „Pearl". Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung und so können Sie sich nochmals durch die Gassen und in die Cafes der Stadt treiben lassen und den Flair dieser kosmopolitischen Stadt genießen. Am Abend werden Sie am Hotel abgeholt und genießen die Nacht damit, spektakuläre Nordlichter zu erleben. In einer klaren Nacht ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, daß wir Polarlichter in ihren besonderen Farben bestaunen können. 3. Tag: Goldener Zirkel Heute geht es für uns mit unserem Reiseleiter auf den Goldenen Zirkel, den jeder Islandbesucher einmal erlebt haben muß. Zunächst fahren wir nach Thingvellir, wo das älteste demokratische Parlament im Jahre 930 gegründet wurde. Hier im Nationalpark können wir auch sehen, wo sich die eurasiche und amerikanische Kontinentalplatten verschieben. Danach geht es zum Höhepunkt des Tages, zum Gulfoss-Wasserfall, Islands imposanten Naturschauspiel. Durch das Tal der Geysire, wo die berühmten Quellen Strokkur und Geysir „spucken", fahren wir wieder zurück zum Hotel. 4. Tag: Abenteuerliche Südküste Riesige Stein- und Sandwüsten, sowie schwarze Sandstrände stehen heute auf unserem Programm. Am Fuße des bekannten Vulkans und Gletschers Eyjafjallajökull liegt der Wasserfall Seljalandsfoss, den wir bestaunen können. Auf unserem Weg zum südlichsten Punkt Islands, Vik, können wir uns noch in Skogar einen Eindruck vom Leben der Isländer verschaffen. Die imposanten schwarzen Basaltsäulen an den langen schwarzen Sandstränden werden Sie sicherlich an Orgelpfeifen erinnern. 5. Tag: zur freien Verfügung Heute können Sie sich nach dem Frühstück auf eine Walbeobachtungstour begeben (fakultativ). Oder Sie schlendern nochmals gemütlich durch die nördlichste Hauptstadt der Welt, genießen am Mittag eine der besten Hummersuppen im Hafen oder statten Sie dem bekannten Vulkanforscher „Vulkan Willi" in seinem roten Kino einen Besuch ab. Am Nachmittag können Sie sich in der „Blauen Lagune" entspannen (fakultativ). 6. Tag: Heimreise Heute verlassen wir die Insel von Feuer und Eis und treten den Rückflug an.
mehr...
03.12. - 05.12.2016 (3 Tage) - Advents-Kreuzfahrt
03.12. - 05.12.2016 (3 Tage)
Unsere Advents-Flußkreuzfahrt führt Sie zu 3 wunderschönen Weihnachtsmärkten. Lebkuchen, wärmender Glühwein, heiße Marone - entdecken Sie den Adventszauber von Passau, Regensburg, Nürnberg.
1. Tag: Anreise nach Passau Erleben Sie den den wunderschönen Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Passau. Um 16:00 Uhr heißt es dann Einchecken auf Ihrem Kreuzfahrtschiff. Gegen 18:00 Uhr legt die DCS Amethyst Richtung Regensburg ab. Vor dem festlichen 4-Gang-Adventsmenü lädt der Kapitän zu einem Glühweinempfang ein. Nach dem Essen erwartet Sie an Bord Musik und Tanz in der Panoramabar. 2. Tag: Regensburg Nach dem Mittagessen am Schiff können Sie durch die Gassen von Regensburg schlendern. Die steinerne Brücke, der Dom oder das Alte Rathaus sind nur ein Auszug aus den Sehenswürdigkeiten von Regensburg. Der St. Emmeramer Weihnachtsmarkt auf Schloss „Thurn und Taxis", zählt zu den schönsten in Bayern. Gegen Eintritt können Sie hier alte Handwerkskunst aus der Region bestaunen und sich mit kulinarischen Schmankerl stärken. Sie werden verzaubert sein von dem Lichtermeer im Hof des Schlosses. Vor dem Abendessen bekommen Sie in der Panoramabar einen Abschiedscocktail. Genießen Sie das reichhaltige Abendessen, während das Schiff gegen 21:00 Uhr mit Kurs auf Nürnberg ablegt. 3. Tag: Nürnberg Nach dem Frühstück an Bord haben Sie Gelegenheit den wunderschönen Nürnberger Christkindles Markt zu besuchen. Tauchen Sie ein in die unverwechselbare Atmosphäre der festlich geschmückten Altstadt. Am Nachmittag treten wir dann mit vorweihnachtlichen Eindrücken und vielleicht auch dem ein oder anderen Weihnachtsgeschenk im Gepäck die Heimreise an.
mehr...
30.12. - 02.01.2017 (4 Tage) - Silvester in Budapest
30.12. - 02.01.2017 (4 Tage)
Budapest ist eine romantische Mischung aus pulsierendem, feurigen Leben, historischem Glanz und gemütlicher Beschaulichkeit. Genießen Sie diese fantastische Donaumetropole und feiern Sie mit uns im hervorragendem 5-Sterne First Class Hotel Aquincum ins neue Jahr!
1. Tag: Anreise Unser Weg führt uns an Wien vorbei in die Hauptstadt Ungarns, nach Budapest. Unser Hotel liegt auf der historischen Budaer Seite an der Donau. Hier übernachten wir dreimal. 2. Tag: Budapest und Silvestergala Heute werden wir die ungarische Hauptstadt mit unserem Reiseleiter erkunden. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die Zitadelle, die Matthiaskirche und vieles mehr dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Im Anschluß können Sie sich die Zeit bis zum Abendessen mit einem Bummel durch Budapest oder auch beim Entspannen im hoteleigenen Aphrodite Spa vertreiben. Genießen Sie am Abend das festliche Silvester-Gala-Essen. Musik und Tanz wird Sie beschwingt ins neue Jahr 2017 begleiten. Die Getränke sind an diesem Abend inklusive (ein Glas Mitternachtssekt, Bier, Hauswein, Softgetränke und Wasser). Prosit Neujahr! 3. Tag: Ruhetag Nach einem ausgiebigen Frühstück können sie den Tag ganz entspannt beginnen. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder unternehmen Sie auf eigene Faust einen Spaziergang entlang der schönen Donau. 4. Tag: Heimreise Erholt treten wir dann nach dem Frühstück die Heimreise an.
mehr...
Mehrtages-Reisen
Tages-Reisen
25 Mehrtages-Reisen

Reisen mit Erfahrung

Kein Massentourismus, sondern gemütliche, sichere und erholsame Ausflüge in angenehmer und harmonischer Atmosphäre. Das ist schon seit der Firmengründung vor 35 Jahren das Konzept von Omnibus Höher.

Genießen Sie herrliche Ausflüge in unseren modernen Fernreisebussen, die nur von erfahrenen Omnibusfahrern gelenkt werden. Ob Mehrtagesfahrten oder Tagesfahrten, Betriebs- oder Vereinsausflüge…bei uns sind Sie immer an der richtigen Adresse.
Bitte fordern Sie kostenlos und unverbindlich unsere Reisekataloge an.

Wir würden uns freuen, Sie in unseren Bussen begrüssen zu dürfen.

Ihre Familie Höher

nach oben