Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
- Herzlich willkommen...
19.07. - 22.07.2018 (4 Tage) - Chamonix und Genfer See
19.07. - 22.07.2018 (4 Tage)
Die herrliche Lage am Fuß des Mont Blanc - dem König der Alpen, macht die Bergsteigerstadt Chamonix zum bekanntesten Ort der Französischen Alpen. Eine wunderschöne Schifffahrt am Genfer See und die faszinierende Fahrt mit dem legendären Mont Blanc Express bis zum Emosson-Stausee wird Sie begeistern.
1. Tag: Anreise Die Anreise führt uns vorbei an Lindau in die Schweiz. Weiter fahren wir über Zürich und Bern zum Genfer See und dann nach Villars, südlich von Montreux. Unser 4-Sterne-Hotel „Eurotel Victoria" befindet sich im Ortszentrum und verfügt über alle Annehmlichkeiten wie Schwimmbad, Sauna und Fitness (alles zur kostenfreien Nutzung). Hier übernachten wir dreimal mit Halbpension.   2. Tag: Mont-Blanc-Express und Chamonix Heute Vormittag starten wir mit dem Mont-Blanc-Express nach Le Chatelard. Weiter geht es mit der Barberine Drahtseilbahn und einer herrlichen Panoramabahn zum Emosson Stausee. Genießen Sie von hier aus einen einmaligen Blick zum Mont Blanc, nach Argentiere und der atemberaubenden Bergkette rund um den Stausee. Gegen Mittag fahren wir nach Chamonix und Sie haben Gelegenheit zu bummeln, oder Sie fahren mit der Seilbahn hinauf zur Aiguille du Midi (fakultativ), dem Vorgipfel des Mont Blanc und beobachten die wagemutigen Bergsteiger, die sich auf den höchsten Berg Europas (4.807 m) wagen. Den einzigartigen Rundumblick von hier oben wird man nie vergessen.   3. Tag: Schifffahrt am Genfer See mit Reiseleitung Nach dem Frühstück erwartet uns ein wunderschöner Tag, den wir mit einer kundigen Reiseleitung am Genfer See verbringen. Bei einer Schifffahrt auf dem Lac Lemón, wie der Genfer See auf Französisch heißt, erfahren Sie viel Wissenswertes und Interessantes. Lassen Sie sich verzaubern von den Fernblicken ins Wallis und zu den Alpenketten der Hochsavoyen.   4. Tag: Rückreise Vormittags haben wir je nach Wetterlage noch die einmalige Möglichkeit, kostenfrei mit unserer Hotelkarte auf die Hausberge von Villars aufzufahren und die Bergwelt des Wallis zu bestaunen. Gegen Mittag starten wir über Bern zur Heimreise.
mehr...
02.09. - 09.09.2018 (8 Tage) - Badeurlaub an der Adria
02.09. - 09.09.2018 (8 Tage)
Das Biondi Hotel befindet sich im schönen Ortsteil Valverde von Cesenatico und wird von der Familie Biondi persönlich geleitet. Nur wenige Meter vom Strand entfernt, inmitten einer grünen Oase und doch in zentraler, ruhiger Lage, befindet sich das Hotel mit seinen drei Gebäuden. Es verfügt über eine Lobby, zwei Bars, Aufzüge in jedem Gebäude, klimatisierte Restaurants, sonnengeschützten Garten mit Swimming- und Kinderpool mit Liegestühlen. Von der Panorama-Terrasse mit der „Luna-Bar" haben Sie einen prächtigen Blick auf das Meer und die Hügel von San Marino.
1. Tag: Anreise Die Anreise erfolgt über Innsbruck und Bologna nach Valverde-Cesenatico. Im schönen Biondi-Hotel übernachten wir siebenmal. 2. - 7. Tag: Valverde-Censenatico Der Tag beginnt mit einen Lächeln… und mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen lässt. Mittags und abends: Täglich frische Fleisch- und Fischspezialitäten, hausgemachten Nudeln, sowie warme und kalte Beilagen. Menü nach Wahl unter drei Nudelgerichten, vier Hauptgerichten, reichhaltigem Büffet mit Gemüse und Vorspeisen und zum Abschluss von unserem Küchenchef zubereitete köstliche Desserts. Ihre Unterkunft: Geräumige Zimmer, Bad mit Duschkabine und WC, Fön, Balkon, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage und Minibar. Safe und Wi-Fi auf Anfrage. Es stehen auch Zimmer mit Verbindungstüre zur Verfügung, um größeren Familien Behaglichkeit und Komfort zu garantieren. Genießen Sie die herrlichen Tage am feinsandigen Strand und in der schönen Hotelanlage. 8. Tag Rückreise: Nach dem Frühstück treten wir auf direktem Weg die Rückreise an.
mehr...
15.09. - 22.09.2018 (8 Tage) - Insel Losinj - Kroatien
15.09. - 22.09.2018 (8 Tage)
Auch dieses Jahr geht´s wieder acht Tage zur herrlichen Insel Losinj. Die Sonneninsel, die direkt bei der Insel Cres liegt, reicht geographisch fast bis Dalmatien. Mehr als 300 Sonnentage im Jahr haben hier nicht nur ein subtropisches Paradies mit Palmen, Oleander und blühenden Gärten entstehen lassen, sondern auch eine Insel, die bereits im vorigen Jahrhundert als Luftkurort ausgezeichnet worden ist. Die direkte Umgebung unseres Hotels in Veli Losinj wird von Pinienwäldern geprägt, die bis an die Buchten mit kristallklarem Wasser reichen.
1. Tag: Anreise Wir fahren über Salzburg, Villach und Opatija nach Brestova. Fährüberfahrt auf die Insel Cres. Weiter über Osor nach Veli Losinj. Hier übernachten wir siebenmal mit Halbpension in unserer 4-Sterne Hotelanlage mit Hallenbad, Sauna, Swimmingpool mit Café und Restaurant. 2. - 7. Tag: Aufenthalt in Veli Losinj ?und Inselrundfahrt Genießen Sie die Tage beim Baden oder gemütlichen Spaziergängen entlang der Küste?nach Mali Losinj. An einem Tag werden wir mit einer Reiseleitung noch eine Inselrundfahrt und eine Führung durch Veli Losinj machen. Sie haben auch die Möglichkeit, eine herrliche Schifffahrt zu unternehmen. Die vorgelagerten Insel Susak, Ilovik oder Unije können von Veli Losinj aus erkundet werden. 8. Tag: Rückreise Nach dem Frühstück fahren wir über Osor nach Merag. Kurze Fährüberfahrt zur Insel Krk und von Rijeka nach Hause.
mehr...
11.10. - 18.10.2018 (8 Tage) - Flugreise - Rhodos
11.10. - 18.10.2018 (8 Tage)
Die griechische Insel Rhodos im Ägäischen Meer ist der Ort, an dem die Sonne zu Hause ist. Die Insel verzaubert Sie mit Traumstränden, dem weiten Meer, faszinierenden historischen Sehenswürdigkeiten und einer insgesamt 220 Kilometer langen Küstenlinie. Doch nicht nur seine wunderschöne Küste macht Rhodos so beliebt. Stille, ursprüngliche Dörfer, der Duft der Pinienwälder, kleine Tavernen mit Spezialitäten der Ägäis und Ausgrabungsstätten werden Sie im Landesinneren begeistern. Die Kombination von Natur, Baukunst und Mythos, macht Rhodos so anziehend für Sonnenanbeter und Kulturinteressierte.
1.Tag: Flug nach Rhodos Unser Bus bringt Sie zum Flughafen München. Von dort fliegen Sie direkt nach Rhodos, wo schon der Transfer auf uns wartet. Unser 4***-Hotel liegt in Kolymbia mit direktem Zugang zum schönen, weiten Sand- und Kieselstrand. Hier übernachten wir siebenmal und genießen im Hotel ein „All-Inclusive-Paket" (Getränke inbegriffen).   2.Tag: Ausflug Lindos Nach dem Frühstück fahren Sie nach Lindos. Das denkmalgeschützte Dorf mit seinen strahlend weißen Häusern breitet sich rund um einen Hügel aus. Schmale Gässchen führen hinauf auf eine bombastische Johanniterfestung, die in ihrem Inneren die mächtige Akropolis der Göttin Athena Lindia beherbergt. Der Ausblick auf das weite Meer ist hier grandios. Am frühen Nachmittag geht es dann wieder zum Hotel zurück.   3. Tag: zur freien Verfügung oder Ausflug Insel Symi und Panormitis (fakultativ) Nutzen Sie heute den Tag für eigene Erkundungen oder unternehmen Sie (gegen Aufpreis) einen Ausflug auf die bilderbuchhafte Insel Symi. Sie ist bekannt geworden durch die lange Tradition der Schwammtaucher. Auf der Überfahrt zur Insel hält Ihr Schiff noch in Panormitis, wo das bekannte Wallfahrtskloster zu Ehren des Erzengel Michaels besichtigt werden kann. Nach ca. einer Stunde Aufenthalt geht es dann nach Symi. Hier haben Sie ca. drei Stunden Zeit um Mittag zu essen und Spaziergänge zu unternehmen. Die Rückfahrt mit dem Schiff dauert etwa zwei Stunden.   4.Tag: zur freien Verfügung Genießen Sie einen erholsamen Tag am Meer oder bummeln Sie durch das Örtchen Kolymbia. Lassen Sie Ihre Seele baumeln!   5.Tag: Ausflug Rhodos Nach dem Frühstück geht es heute für Sie nach Rhodos. Auf dieser Tour erleben Sie drei geschichtliche Epochen: die antiken Stätten auf dem Monte Smith, die Neustadt am Mandrakihafen mit ihren Prachtbauten und die mittelalterliche Ritterstadt. Beeindruckend sind die Rittergasse, der Großmeisterpalast sowie die Minarette der verschiedenen Moscheen. Mittags geht es entweder ins Hotel zurück oder Sie bleiben noch in Rhodos Stadt und fahren später auf eigene Faust zum Hotel.   6.Tag: Inselrundfahrt Rhodos inkl. Mittagessen Dieser Ausflug zeigt die abwechslungsreiche Flora und Fauna der Insel und macht Sie mit Sitten und Gebräuchen der Inselbewohner bekannt. Sehenswert ist das byzantinische Kloster Filerimos, wo sich die Reste der antiken Gründerstadt Ialyssos befinden. Sie steigen den Filerimos-Berg hinauf, auf dem die Ruinen der antiken Akropolis von Jalyssos, der Tempel der Athena und der Zeustempel besichtigt werden können. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf die Ebene von Trianta. Das Tal der Schmetterlinge bietet atemberaubende Eindrücke. Über das Weindorf Embona und der Steilküste im Westen mit dem Honigdorf Siana geht es am späten Nachmittag zum Hotel zurück.   7.Tag: Tag zur freien Verfügung Heute können Sie nochmals die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen, Sonne tanken oder auch Spaziergänge unternehmen. Genießen Sie den freien Tag auf einer der schönsten Inseln in der Ägäis.   8.Tag: Heimreise Mit dem Bus werden sie zum Flughafen gebracht und dann heißt es Abschied nehmen vom sonnenverwöhnten Rhodos.
mehr...
Sortieren nach
Relevanz 

Alle Reisen



Suchergebnis
nach oben