Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
 

2 Reisetage Sa 22.06.2019
- So 23.06.2019

Unterbringung im Doppelzimmer
€ 185,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 205,00

Reiseländerdieser Reise

Mindestteilnehmer:
20 Personen



Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 7. Tag vor Reisebeginn.
Es gilt Stornostaffel A
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag0%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
Zu den Reisebedingungen

"Berge in Flammen" im Gasteinertal

Romantische Sonnenwende

Zur Sonnenwende scheint es, als stünden die Berge im Gasteiner Tal in Flammen. Überall werden nach altem Brauch auf den Bergen unzählige Höhenfeuer entzündet, die eine magische Stimmung entfachen. Lassen Sie sich verzaubern von dieser besonderen Atmosphäre!

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation
1.Tag: Anreise und „Berge in Flammen" Vormittags fahren direkt nach Bad Hofgastein zu unserem Hotel „Das Gastein***".Es liegt ruhig und doch zentral am Kurpark von Bad Hofgastein. Den Nachmittag können Sie ganz entspannt gestalten. Wie wäre es mit einer schönen Wanderung, oder einem gemütlichen Besuch des Wellnessbereiches im Hotel. Abends erwartet uns ein besonderes Erlebnis in Bad Hofgastein. Mystisch und magisch: Zur Sonnenwende leuchten auf den Gipfel und Graten in Gastein zahllose Höhenfeuer. Die kürzeste Nacht des Jahres wird im Gasteinertal mit einem außergewöhnlichen Fest begangen. Es entführt uns für einige Stunden in eine Welt voller Magie und Geheimnisse. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit werden dem alten Brauch der Sommersonnenwende gemäß die Höhenfeuer in Gastein entzündet, und Lichterketten ziehen sich über die Bergkuppen das ganze Tal entlang. Eine berauschend-faszinierende Nacht, die Sie nie wieder vergessen werden!

Unser besonderes Schmankerl-Angebot: Wenn das Wetter durchwegs schön ist, hat man eine spektakuläre Aussicht von den Gipfeln im Gasteinertal. Wir fahren mit der Stubnerkogelbahn in Bad Gastein auf den Berg. Dort begleiten Alphornbläser und eine Volksmusikgruppe den Abend. Akrobatische Feuer-Jongleure sorgen für eine spektakuläre Show - alles im Zeichen des Feuers (witterungsabhängig)
 

2.Tag: Berchtesgaden und Rückreise

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet verlassen wir das Gasteiner Tal und fahren über Berchtesgaden und die Deutsche Alpenstrasse nach Hause.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1x Übernachtung mit Halbpension im guten Hotel „DasGastein"
  • 1x Bergfahrt am Abend (wetterabhängig) auf den Stubnerkogel und festliches Rahmenprogramm bei den Sonnwendfeuern
  • 2 Höher-Treue-Busse
  • Straßen- und Mehrwertsteuern
Zustiege
  • Ebersberg Aldi
  • Ebersberg Bahnhof
  • Eglharting Hamberger
  • Eglharting Sparkasse
  • Grafing Aldi
  • Grafing Bahnhof
  • Grafing Gymnsaium
  • Grafing Marktplatz
  • Kirchseeon Bahnhof
  • Kirchseeon Waldbahn
  • Zorneding Garage
  • Zorneding Herzogplatz
  • Zorneding Kurbad
  • Zorneding Raiba

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
Unterbringung im Doppelzimmer
€ 185,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 205,00
nach oben