Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
 
 

8 Reisetage Di 15.10.2019
- Di 22.10.2019

Unterbringung im Doppelzimmer
€ 1.179,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 1.354,00

Reiseländerdieser Reise

Mindestteilnehmer:
20 Personen



Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 7. Tag vor Reisebeginn.
Es gilt Stornostaffel A
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag0%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
Zu den Reisebedingungen

Flugreise - Madeira

...eine Insel für jede Jahreszeit

Auf Madeira können Sie den ewigen Frühling genießen. Die portugiesische Perle im Atlantik hat atemberaubende Steilküsten zu bieten und ist das ganze Jahr über und über verwöhnt mit seiner leuchtenden Blütenpracht. Bei unserem abwechslungsreichen Ausflugsprogramm erwartet Sie natürlich auch eine Kostprobe des legendären „Madeira-Wein". Die mediterrane Insel ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert!

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation
1. Tag: Flug nach Funchal/Madeira

Unser Bus bringt Sie zum Flughafen München. Von dort fliegen Sie auf die Insel Madeira, wo schon der Transfer auf Sie wartet. Unser sehr gutes 4***-Hotel liegt in Canico an der Uferpromenade. Hier übernachten wir siebenmal mit Halbpension.

2. Tag: Nordwestküste
Sie fahren entlang der Südküste zum Cabo Girão, der höchsten Steilklippe Europas mit fantastischem Ausblick auf Funchal. Weiter nach Ribeira Brava, dem Zentrum des Westens. Über die Kuppe des Encumeada Passes und die Hochebene Paúl da Serra (1.400 m) gelangen Sie nach Porto Moniz mit seinen natürlichen Meeresschwimmbecken. Anschließend führt die Fahrt Sie weiter entlang der Nordwestküste bis ins wunderschöne Dorf São Vicente.
 

3. Tag: Funchal und das Nonnental (inkl. Likörprobe)

Am Vormittag steht die Hauptstadt Funchal auf dem Programm. Nach einem Rundgang besuchen Sie den bunten und exotischen Markt. Bei der anschließenden Weinprobe lernen Sie den „Madeira-Wein" kennen. Am Nachmittag Fahrt ins Nonnental. Vorbei an Funchal fahren Sie solange durch Eukalyptuswald, bis Sie rundherum vom Gebirge umgeben sind. Die Fahrt führt Sie zum Eira do Serrado mit wunderbarem Panoramablick ins Nonnental, das Sie anschließend über eine abenteuerliche Straße aufsuchen. Sie besuchen den kleinen Ort Curral das Freiras. Das Produkt von Curral das Freiras sind Kastanien. Alles hat hier mit Kastanien zu tun, auch der Likör Ginja. Lassen Sie sich überraschen. Auf der Rückfahrt halten Sie am Aussichtspunkt von Garajau mit seiner Christusstatue.
 

4. Tag: Monte und Botanischer Garten (inkl. Eintritt)

Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Monte, einem Stadtteil der Hauptstadt Funchal, sehr malerisch auf einer Bergflanke oberhalb von Funchal gelegen. Die Kirche „Igreja do Monte" ist der meistbesuchte Ort Madeiras. Jedes Jahr kommen tausende Touristen und Pilger hierher. In der Kirche sind auch die sterblichen Reste von Kaiser Karl von Österreich, der seine letzten Jahre auf Madeira im Exil verbrachte, zu besichtigen. Eine touristische Attraktion ist die Korbschlittenfahrt hinab ins Tal. Wer möchte, beginnt die Fahrt in Richtung Funchal bei der Kirche von Monte (vor Ort zahlbar). Anschließend Besuch des Botanischen Gartens. Ihn zu sehen, müsste für jeden Madeirabesucher zur Pflicht erhoben werden, weil sich in ihm quasi als Konzentrat die gesamte Vielfalt der in Madeira ansässigen Pflanzenwelt findet.
 

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Nach so vielen herrlichen Eindrücken der letzten Tage können Sie heute den Tag ganz nach Ihrem Gusto genießen. Wandern Sie am Meer entlang und erkunden Sie Canico de Baixo, dessen Zentrum nur ca. 300m vom Hotel entfernt ist.
 

6. Tag: Ostküste

Diese Fahrt führt Sie nach Camacha dem Zentrum der Korbflechter. Es geht weiter über Poiso zum Gipfel Pico Arieiro. Dieser Berg mit einer Höhe von 1.818 Metern bietet fantastische Ausblicke über die ganze Insel. In Ribeiro Frio (Naturschutzgebiet mit Forellenzucht), kann fakultativ eine etwa halbstündige Levadawanderung unternommen werden, wenn das Wetter es zulässt. Anschließend fahren Sie bis Santana mit Besichtigung der typischen strohgedeckten Häuser. Rückfahrt über Porto da Cruz zur Südküste nach Machico und zurück zum Hotel.
 

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Entweder nutzen Sie den Tag, um zu entspannen oder Sie wollen auf Schifftour gehen. Viele verschiedene Ausflugschiffe warten auf Sie (gegen kleinen Aufpreis) und zeigen Ihnen z.B. die Welt der Wale und Delphine. Abends treffen wir uns wieder zum Essen im Hotel.
 

8. Tag: Heimreise

Mit einem Bus werden wir zum Flughafen gebracht und dann heißt es Abschied nehmen von der Blumeninsel Madeira.

Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt mit dem Höher-Bus zum Flughafen München
  • Betreuung durch das Höher-Team während der Reise
  • Flug von München nach Funchal und zurück inkl. 20kg Freigepäck pro Person
  • Bustransfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7x Übernachtung im 4****-Hotel Four Views Oasis, Canico mit Halbpension
  • 1x typisches Madeirenser Spezialitätenbuffet im Hotel im Rahmen der HP
  • 1x Welcome Drink
  • 1x Folklore - Aufführung im Hotel (ca 45 Minuten)
  • Kostenlose Nutzung des Fitness-Centers, der Sauna, Jacuzzi und des Hallenbades
  • Sonnenliegen am Strand
  • Kostenloser Pendelbus nach Funchal (außer Sonntags)
  • Umfassendes Ausflugspaket (s. Kasten)
  • Derzeitige Flughafensteuer, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag (Stand Dez 2018)
  • Bettensteuer
  • 8 Höher-Treue-Busse
  • Straßen- und Mehrwertsteuern
Zustiege
  • Ebersberg Aldi
  • Ebersberg Bahnhof
  • Eglharting Hamberger
  • Eglharting Sparkasse
  • Grafing Aldi
  • Grafing Bahnhof
  • Grafing Gymnsaium
  • Grafing Marktplatz
  • Kirchseeon Bahnhof
  • Kirchseeon Waldbahn
  • Zorneding Garage
  • Zorneding Herzogplatz
  • Zorneding Kurbad
  • Zorneding Raiba

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
Unterbringung im Doppelzimmer
€ 1.179,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 1.354,00

Weitere Sonderleistungen

Meerblick
€ 70,00
nach oben