19.10. - 26.10.2017 (8 Tage) - Teneriffa - Flugreise
19.10. - 26.10.2017 (8 Tage)
Fliegen Sie mit uns in den „grünen Garten des Atlantiks". Durch das sehr milde Klima ist Teneriffa zu jeder Zeit eine Reise wert. Die Vulkaninsel bietet abwechslungsreiche Landschaften wie immergrüne Wälder, goldgelbe Sandstrände, schwarze Lavastrände und dazwischen kleine Fischerdörfer. Genießen Sie auf Ihren Ausflügen atemberaubende Panoramablicke und schöne Stunden.
1. Tag: Flug nach Teneriffa Unser Bus bringt Sie zum Flughafen München. Von dort aus fliegen Sie dann nach Teneriffa, wo schon der Transfer zum Hotel auf Sie wartet. Unser 4-Sterne-Hotel liegt im Ortsteil San Antonio, oberhalb des Zentrums von Puerto de la Cruz. Hier übernachten Sie siebenmal mit Halbpension. 2. Tag: Inselrundfahrt Ein Reiseleiter zeigt Ihnen heute die Schönheiten und Kontraste der Insel. Sie sehen Städte, Dörfer, verschiedenste Vegetationen, Strände und andere Naturschönheiten. Der Gipfel von Erjos, Los Gigantes mit seiner Steilküste und Candelaria (Hl. Stätte des Schutzpatrons der Kanarischen Inseln) sind nur einige Highlights, die Sie besuchen werden. Nach dem Besuch der Basilika von „Nuestra Senora de Candelaria" geht es ins Hotel zum Abendessen zurück. 3. Tag: Las Canadas del Teide Durch die grüne Hügellandschaft von Esperanza erreichen Sie den Mirador de Ortuno, einen Aussichtspunkt auf 1200 m Höhe. Von hier aus haben Sie einen gigantischen Blick über das Orotava-Gebirge mit seinen satt-grünen Pinienwäldern. Weiter geht es in den Nationalpark von Las Canadas del Teide, eines der größten Kratergebiete der Welt. Die Mondlandschaft der Canadas mit ihren verformten Lavabrocken bietet einen einmaligen Anblick. Auf dem Rückweg besichtigen Sie die Stadt La Orotava. Viele der mit geschnitzten Fensterläden, Balkonen und Erkern verzierten Häusern stammen noch aus der Kolonialzeit. 4. Tag: zur freien Verfügung Genießen Sie einen erholsamen Tag am Meer und lassen Sie Ihre Seele baumeln! 5. Tag: Masca/Garachico/Icod de los Vinos Nach dem Frühstück geht es zunächst entlang der Küstenstrasse zum idyllischen Provinzstädtchen Garachico. Über Buenavista erreichen wir das Tenogebirge, das geologisch zu den ältesten Gebieten der Insel gehört. Die schmale Straße windet sich über den Pass hin, bis sie Masca erreicht. Dieses Bergdorf ist einer der romantischsten Orte Teneriffas. Das Dörfchen liegt mit seinen Blumen und Palmen eingebettet wie eine Oase im wildromantischen Gebirge. Nach ausreichender Zeit an diesem wunderbaren Ort geht es weiter über Santiago del Teide und dem Erjos-Pass zum Aussichtspunkt Mirador de Garachico. In Icod de los Vinos können Sie im Anschluss u.a. den berühmten Drachenbaum bestaunen. Über die Küstenstrasse geht es wieder nach Puerto de la Cruz zum Hotel. 6. Tag: zur freien Verfügung Vielleicht haben sie ja Lust auf einen Abstecher nach Puerto de la Cruz? Oder auf einen Spaziergang durch den botanischen Garten? Genießen Sie den Tag nach Lust und Laune. 7. Tag: Santa Cruz/Taganana/Mercedeswald Über die alte Landstrasse geht es in die Hauptstadt und kulturelle Metropole der Insel, nach Santa Cruz. Bummeln Sie hier durch die Gassen oder spazieren Sie durch den Stadtpark „Garcia Sanabria". Durch das zerklüftete Anagagebirge geht es hinauf nach Taganana, der ältesten Siedlung Teneriffas. Das nette Fischerdorf ist ideal für unsere Mittagspause. Gestärkt geht es über atemberaubende Pässe in den berühmten Mercedes-Wald, einen der letzten Urwälder Europas. Durch das Hauptanbaugebiet für Rotwein, Tacoronte, beenden wir unseren Ausflug und fahren zurück zum Hotel. 8. Tag: Heimreise Ein Bus bringt uns zum Flughafen und so heißt es leider Abschied nehmen von dieser schönen Kanaren Insel.
mehr...
08.12. - 10.12.2017 (3 Tage) - Advent in Krumau
08.12. - 10.12.2017 (3 Tage)
Traditionelle altböhmische Weihnachtsmärkte laden zum Schlemmen und Schlendern ein. Zur Adventszeit erstrahlen Krumau und Budweis in einem besonderen weihnachtlichen Lichterglanz. Stimmen Sie sich ein auf die staade Zeit!
1 . Tag: Anreise und Krumau Unsere Adventsreise führt uns nach Krumau im schönen Böhmerwald. Mit einem Stadtführer werden Sie dieses echte Kleinod böhmischer Städtebaukunst kennen lernen. Die mittelalterliche Stadt wird Sie mit ihrem Lichterglanz zur Adventszeit verzaubern. Natürlich darf zu der Zeit ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt nicht fehlen, bevor es zum Abendessen ins Hotel am historischen Hauptplatz geht. In diesem 4-Sterne-Hotel übernachten wir zweimal. 2. Tag: Advent in Budweis und Neuhaus Nach dem Frühstück machen wir uns auf nach Budweis, wo schon ein Stadtführer auf uns wartet. Diese Stadt, die sich über die Jahrhunderte ihren historischen Charakter bewahrt hat, ist zugleich das moderne Zentrum der Region. Bekannt wurde die Stadt durch ihr ausgezeichnetes Bier. Nachmittags fahren wir weiter nach Neuhaus (Jindrichuv Hradec), das bekannt ist für die größte mechanische Weihnachtskrippe der Welt. Mehr als sechzig Jahre lang arbeitete Tomáš Krýza an diesem Meisterwerk. Seit 1998 ist sie im Guinnessbuch der Rekorde eingetragen. Ein Stadtführer wird sie Ihnen, neben anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt, vertraut machen. Rückfahrt nach Krumau, wo uns abends ein schönes Adventskonzert erwartet. 3. Tag: Christkindlmarkt Passau und Rückreise Am Vormittag verlassen wir das historische Städtchen Krumau und fahren zum Christkindlmarkt nach Passau. Nach einem gemütlichen Aufenthalt treten wir die Heimreise an.
mehr...
30.12. - 01.01.2018 (3 Tage) - Silvester nach Wetzlar im schönen Lahntal
30.12. - 01.01.2018 (3 Tage)
Wetzlar ist eine Stadt zum Verlieben! Malerisch an der Lahn gelegen wird die Domstadt überragt von der Burgruine Kalsmunt. Hier in Wetzlar verliebte sich der junge Goethe in Charlotte, woraus der berühmte Roman „Die Leiden des jungen Werthers" entstand. Durch sein Wirken wird auch oft von der Goethestadt gesprochen, wenn es um Wetzlar geht. Feiern Sie mit uns entspannt das neue Jahr.
1.Tag: Anreise Unser Weg führt uns heute über Frankfurt am Main in die wunderschöne Dom-und Goethestadt Wetzlar. In unserem zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel Michel übernachten wir zweimal. 2. Tag: Wetzlar und Silvestergala Mit einem Reiseleiter erkunden wir heute die Domstadt Wetzlar. Unmittelbar mit der Geschichte der Stadt ist auch Goethe verbunden, der hier sein Praktikum als Jurist absolvierte. Seine Stationen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten stehen auf Ihrem heutigen Programm. Im Anschluss bleibt noch Zeit durch die schöne Altstadt zu bummeln oder den Wellnessbereich unseres 4-Sterne-Hotel zu nutzen. Am Abend werden Sie im Hotel verwöhnt mit einem festlichen Silvester-Gala-Buffet. Die Getränke sind an diesem Abend inklusive (1 Glas Sekt zu Mitternacht, Bier, Softdrinks, Kaffee und ausgewählte Weine). Erleben Sie mit uns einen beschwingten Jahreswechsel mit Musik und Tanz! Prosit Neujahr! 3.Tag: Heimreise Nach einem späten Frühstück treten wir die Heimreise an.
mehr...
Ski2018
20.02. - 01.03.2018 (10 Tage) - Whistler/ Blackcomb
20.02. - 01.03.2018 (10 Tage)

Ein Name - ein Begriff: Whistler! Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Terrain auf über 200 Pistenkilometern mit über 3.300 Hektar Fläche - traumhafte Landschaften und verlässlicher Schneefall während der gesamten Saison. All das macht Whistler/Blackcomb zu dem beliebtesten Skigebiet in Kanada für Bergfreunde aus aller Welt. Die PEAK 2 PEAK Gondola verbindet die beiden Skigebiete Blackcomb und Whistler Mountain miteinander. Außerdem bietet der Symphony Express, ein Hochgeschwindigkeitslift mit Vierersesseln, Zugang zu weiteren vier Quadratkilometern an hochalpinen Back Bowls auf dem Whistler Mountain: Tiefschnee und aufregende Baumabfahrten für Kenner und Könner. Selbstverständlich kommen alle Pistenfahrer voll, nein mehr als voll, sondern PERFEKT (!!) in diesem riesigen Gebiet auf Ihre Kosten. Spaß und Fun pur!! Zusammen mit den autofreien Shoppingmeilen und dem quirligen Après-Ski im Village zu Füßen der Pisten ist Whistler/Blackcomb ein Ski-Resort, das seinesgleichen sucht. Wir bieten Ihnen ein topp Pisten- oder Offpist-Guiding von erfahrenen Profis vor Ort (gegen Aufpreis in einer festgelegten Gruppenstärke von maximal 8 Personen). Oder wie wäre es mit einem, oder mehreren Tagen beim legendären Helisking in den atemberaubenden Whistler- und Blackcomb Montains?? Wir machen es mit unseren Guides für Sie möglich. Wir wohnen sehr komfortabel in „Deluxe-Studios" in der „Whistler Peak Lodge" mitten im freundlichen Zentrum von Whistler. Das reichhaltige American Breakfast, das im Reisepreis inklusive ist, bekommen wir in einem Restaurant in der Nähe des Hotels. Vom Hotel aus haben wir nur sehr kurze Wege zu den Liftanlagen des riesigen Skigebiets von Whistler - Blackcomb. Das Apartmenthaus hat einen Hot Tub und ein Fitnesscenter, dass wir kostenfrei nutzen können. Die anspruchsvollen Studios können von 1 - 4 Personen belegt werden und verfügen über Fernseher, Telefon, Waschmaschine und Trockner, WLAN, Radio und eine voll ausgestattete Küche mit Kaffeemaschine, Mikrowelle, Gas-/Elektrokamin, sowie Klimaanlage und Föhn. Wichtiger Hinweis: Der gülitge Reisepass muss mindestens eine Reslaufzeit von 6 Monaten ab Rückreisedatum haben. eTA für Kanada muss beantragt werden.
mehr...

Reisen mit Erfahrung

Kein Massentourismus, sondern gemütliche, sichere und erholsame Ausflüge in angenehmer und harmonischer Atmosphäre. Das ist schon seit der Firmengründung vor 35 Jahren das Konzept von Omnibus Höher.

Genießen Sie herrliche Ausflüge in unseren modernen Fernreisebussen, die nur von erfahrenen Omnibusfahrern gelenkt werden. Ob Mehrtagesfahrten oder Tagesfahrten, Betriebs- oder Vereinsausflüge…bei uns sind Sie immer an der richtigen Adresse.
Bitte fordern Sie kostenlos und unverbindlich unsere Reisekataloge an.

Wir würden uns freuen, Sie in unseren Bussen begrüssen zu dürfen.

Ihre Familie Höher

nach oben