8 Reisetage So 18.10.2020
- So 25.10.2020

Unterbringung im Doppelzimmer
€ 1.192,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 1.381,00

Reiseländerdieser Reise

Mindestteilnehmer:
20 Personen



Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 7. Tag vor Reisebeginn.
Es gilt Stornostaffel A
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag0%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
6. bis 2. Tag80%
1. bis 1. Tag90%
Zu den Reisebedingungen

Insel Kreta - Flugreise

Griechenland

Die größte griechische Insel ist die Wiege der europäischen Kul­tur und ein bezaube­rndes Kleinod, das für seine vielfältigen Land­schafts­for­men bekannt ist. Kretas Natur wird Sie mit hohen Bergen, wil­den Schluch­ten, weißen Pal­menstränden und ein­samen Buch­ten ver­zaubern.

Tem­pelan­lagen, die über 4000 Jahre alt sind, uralte Klöster und statt­liche Fes­tungen zeugen von dem kul­turel­len Reich­tum der her­rlichen Insel. Im Idage­birge, in einer Grotte befin­det sich nach der griechischen Mythologie der Geburt­sort des Got­tes­vater Zeus.

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation
1.Tag: Flug von München nach Heraklion

Unser Reisebus bringt Sie zum Flughafen nach München. Von dort fliegen Sie nach Heraklion. Hier werden wir schon von unserem Reiseleiter erwartet und fahren weiter zu unserem 4-Sterne-Hotel Cactus Beach in Stalis. Das Hotel ist an einem der schönsten feinen, flach abfallenden Sandständen zentral zwischen Agios Nikolaos und der Hauptstadt Heraklion gelegen. In der liebevoll gepflegten Hotelanlage befinden sich mehrere Poos und viele Annehmlichkeiten, damit Sie einen entspannten Urlaub verbringen können.
 

2. Tag: Ausflug Heraklion mit Knossos - halbtags

Nach dem Frühstück Führung durch das archäologische Museum mit der größten Sammlung minoischer Kunst. Anschließend lernen Sie Heraklion, die Hauptstadt der Insel, kennen. Nach der Besichtigung Fahrt nach Knossos zu dem vor 4000 Jahren erbauten Palast König Minos. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.
 

3. Tag: Tag zur freien Verfügung

Frühstück und Abendessen im Hotel. Dieser Tag steht zur freien Verfügung und Sie können gemütliche Wanderungen vor Ort und schöne Spaziergänge unternehmen.
 

4. Tag: Ausflug Lassithi Hochebene - ganztags

Auf landschaftlich schönen Routen durch das Dikti-Gebirge fahren Sie heute zur Lassithi Hochebene. Hier wird in 850 m Höhe Obst- und Gemüseanbau betrieben. Früher trieben 10.000 Windmühlen das Bewässerungssystem des Plateaus an. Einige können Sie heute noch bewundern. Ein weiterer Höhepunkt dieses Ausfluges ist die Besichtigung der bekannten Diktihöhle, der Geburtsort des Göttervaters Zeus (festes Schuhwerk erforderlich). Die Rückfahrt erfolgt über die östliche Seite des Plateaus und durch die Berge der Nordküste. Abendessen und Übernachtung.
 

5. Tag: Ausflug Gortys - Phästos - Matala - ganztags

Die heutige Fahrt führt Sie zunächst durch die Vesaraebene zu der von den Römern erbauten Befestigung Gortys. Hier wurden die ältesten Gesetzestexte gefunden. Weiter geht es zum Palast von Phästos, der 100 m hoch über der Mesaraebene liegt und als zweitgrößter minoischer Palast gilt. Anschließend fahren Sie nach Matala. Beeindruckend sind die Höhlen in der Felswand an der nördlichen Küste, es waren Begräbnishöhlen. Rückfahrt zum Hotel.
 

6. Tag: Tag zur freien Verfügung

Frühstück und Abendessen im Hotel. Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder entspannen Sie sich am feinsandigen, herrlichen Strand.
 

7. Tag: Ausflug Rethymnon - Chania - ganztags

Nach dem Frühstück Fahrt zum Kloster Moni Arkadi, das 1866 zum Symbol im Freiheitskampf der Kreter wurde. Anschließend besuchen Sie Chania, ehemals Hauptstadt Kretas. Sehenswert ist hier der überdachte Markt, gebaut in der Form eines Kruzifixes. Weiterfahrt nach Souda mit Besuch der malerischen Altstadt. Auf der Rückfahrt entlang der Westküste besuchen Sie Rethymnon. Viele venezianische Gebäude, alte Kirchen, Minarette, die der Stadt einen orientalischen Charakter verleihen, und der schöne alte Hafen laden zum Bummeln ein. Fortezza, die von den Venezianern erbaute Festung (keine Innenbesichtigung), der venezianische Rimondi-Brunnen, das Guora-Tor und die Loggia (heute Museum) sind ebenfalls sehr sehenswert. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 

8. Tag: Rückflug

Transfer zum Flughafen und Rückflug. Am Flughafen in München erwartet uns der Höher-Bus der uns wieder sicher und zuverlässig nach Hause bringt.

Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt mit dem Höher-Bus zum Flughafen München
  • Betreuung durch das Höher-Team während der Reise
  • Charterflug München - Heraklion mit TUI-Fly
  • Freigepäck 20 kg p.P. 1 Gepäckstück
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 7x Übernachtung im 4-Sterne Hotel mit Halbpension, Getränke inklusive
  • 1x Welcomedrink
  • Umfangreiches Ausflugspaket (siehe Kasten)
  • 1x Reiseführer pro Zimmer
  • 8 Höher-Treue-Busse
  • Straßen- und Mehrwertsteuern

Ausflugspaket:
Reiseleitung und Busgestellung für: Ausflug Knossos/Heraklion - ca. 6 Stunden, Ganztätigen Ausflug Lassithi-Hochebene, Ganztägigen Ausflug Gortys, Phästos, Matala, Ganztätigen Ausflug Rethymnon und Chania
Eintritte inklusive: Knossos/Heraklion-Museum, Panaigia Kera, Dikti Höhle, Gortys, Phästos, Arkadi Kloster


griech. Übernachtungssteuer i.H.v. 21,- Euro je Zimmer ist direkt vor Ort im Hotel zu bezahlen.

Zustiege
  • Ebersberg Aldi
  • Ebersberg Bahnhof
  • Eglharting Hamberger
  • Eglharting Sparkasse
  • Grafing Aldi
  • Grafing Bahnhof
  • Grafing Gymnsaium
  • Grafing Marktplatz
  • Kirchseeon Bahnhof
  • Kirchseeon Waldbahn
  • Zorneding Garage
  • Zorneding Herzogplatz
  • Zorneding Kurbad
  • Zorneding Raiba

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
Unterbringung im Doppelzimmer
€ 1.192,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 1.381,00
nach oben